Im Juli 2013 steigt bei Blues im Hof eine grandiose Jubiläumsparty mit den Highlights aus 10 Jahren Festivalgeschichte. Zum voraussichtlich letzten Mal werden die malerische Scheune aus dem 18. Jahrhundert als einmalige Location dienen und Musiker zusammen mit ihren Fans und guten Freunden einen gebührenden Abschluss zelebrieren. Seit 2003 hat sich das Festival zu einer geschätzten Größe für Blues Enthusiasten entwickelt. Hier haben sich Jahr für Jahr nationale und internationale Bluesgrößen, Nachwuchstalente und Altmeister der traditionsreichsten Musik Amerikas in dieser charmanten, ungewöhnlichen Kulisse eingefunden. In diesem Sommer wird somit nicht nur das zehnte Jubiläum, sondern auch der Abschied der Erfolgsgeschichte von Blues im Hof gefeiert. Aber nicht nur musikalisch bietet der runde Geburtstag einiges. Kulinarisches und edle Tropfen aus Rheinhessen machen den Abend im alten Hofgut schließlich unvergesslich.
Copyright © 2014 bluesimhof
Das Frei-Laubersheimer Blues im Hof- Festival hat sich nicht nur zu einem Treffen der deutschen und internationalen Bluesszene entwickelt, mittlerweile genießt die Veranstaltungsreihe großen Zuspruch weit über die Grenzen der Weinbaugemeinde hinaus. Die Musikbühne in der alten Scheune des romantischen Hofes aus dem 18. Jahrhundert bietet neben besten Voraussetzungen für Konzerte auch bei jedem Wetter reichlich Platz für die Musikfans.
im Hof
Blues
Liebe Blues im Hof-Freunde, Wie bereits im Vorfeld bekannt gegeben, entschlossen wir uns nach langen Überlegungen das Blues im Hof-Festival nach 10 Jahren nicht weiterzuführen. Unser besonderer Dank gilt unseren Partnern und Sponsoren, den Musikern und zahlreichen fleißigen Helfern, die erst eine Veranstaltung in diesem Rahmen ermöglicht haben. Farewell Mr. Blues!